TT 2.Schüler Meister

I. Schüler-Kreisklasse: VfL Löningen III : BV Essen II 2:8
Nach einigen Startschwierigkeiten gewann Essen II am Ende noch deutlich mit 8:2. Die Punkte holten George Bacanu (2x), Adrian Blacevicius (2x), Henning Krüger (1x), Christian Friesen (2x) und das Doppel Bacanu/Friesen.

 

 

 

 

 

Weiterlesen...

TT-Schüler mit zwei Siegen und einem Unentschieden

Schüler-Kreisliga: Barßel III : BV Essen 2:8
Eine starke Leistung bot die Essener Schüler gegen den Tabellendritten Barßel III und konnte damit vorrübergehend die Tabellenführung zurück erobern. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Ersatzspieler George Bacanu, der nach starkem Spiel beide Einzel gewann.

Weiterlesen...

TT Schüler mit deutlichem Sieg

Schüler-Kreisliga: SV Petersdorf : BV Essen 0:8
Mit dem deutlichen Sieg in Petersdorf konnte die Essener Schülermannschaft mit Julius Fehrlage, Tim Vaske, Tom Vaske und Paul Fehrlage vorläufig die Tabellenspitze zurückerobern.

Jungen-Kreisliga: BV Essen : STV Sedelsberg 7:7
Gegen den Tabellenzweiten, der allerdings ohne seine Nr. 1 antrat,  konnte Essen in einem ausgeglichenen Spiel aufgrund starker Doppel ein Unentschieden erzielen.  Für Essen punkteten Julius Fehrlage (2x), Tim Engel, Tom Vaske, Christian Bacanu sowie die Doppel Fehrlage/Engel und Vaske Bacanu.

 

Schüler im Spitzenspiel Unentschieden

I. Schüler-Kreisliga: BV Essen : STV Barßel II 7:7
Dank eines herausragenden Julius Fehrlage, der alle seine drei Einzel gewann, konnte Essen im Spitzenspiel ein Unentschieden retten und damit die Tabellenführung in der Schüler Kreisliga behaupten. Mit je einem Sieg waren George Bacanu, Tim und Tom Vaske sowie das Doppel Vaske/Vaske an den Essener Punkten beteiligt.

 

TT Spiele am Wochenende

II. Schüler-Kreisklasse: TTV Cloppenburg II : BV Essen III 8:5
Gegen den Spitzenreiter aus Cloppenburg II musste die Essener III ihre erste Rückrundenniederlage hinnehmen. Die Niederlagen gegen das sehr starke obere Cloppenburger Paarkreuz konnten die Essener mit dem etwas besseren unteren Paarkreuz nicht ausgleichen, so dass am Ende Cloppenburg verdient gegen gut kämpfende Essener gewann. Die Punkte für Essen holten Simon Ostendorf (1), Fabian Rehnen (2), Jan Hermeling (1) und das Doppel Vincenz Busse/Jan Hermeling.

Weiterlesen...

Joomla templates by a4joomla